Datenschutz

 

Ich informiere Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung dieser Internetseite.

 

1. Verantwortlicher

 

„Verantwortlicher“ im Sinne des Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist Evi Eitel, Hiltegundenweg 12, 91086 Aurachtal, Tel.: 09 132 - 79 63 47, E-Mail: info(at)la-vandula.de

 

2. Personenbezogene Daten

 

„Personenbezogene Daten“ im Sinne des Art. 4 Abs. 1 DSGVO sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

 

3. Kontaktaufnahme und Kommunikation

 

Sie können zum Zwecke der Korrespondenz mit mir unter „Kontakt“ die dort angegebenen personenbezogenen Daten eingeben. Diese Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie mir die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben, wie z.B. um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist dann gem. Art. 6 Abs. lit. a) DS-GVO zulässig. Ich lösche Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie mir Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und ich nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet bin.

 

4. Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Wenn Sie diese Internetseite nur nutzen, um sich zu informieren und keine Daten an mich übermitteln, dann verarbeite ich nur die Daten, die zur stabilen und sicheren Anzeige der Internetseite auf dem von Ihnen verwendeten internetfähigen Gerät technisch erforderlich sind. Das sind insbesondere:

 

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Inhalt der  Anforderung
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode
  • die Website, von der die Anforderung kommt
  • Browsertyp, Browserversion, Browsersprache
  • Betriebssystem bzw. die Oberfläche desselbigen

 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Verarbeitung dieser Daten sind berechtigte Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1  lit. f) DSGVO, um die Darstellung der Website grundsätzlich zu ermöglichen.

 

5. Einsatz von Cookies

 

Bei der Nutzung der Internetseite können Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem von Ihnen verwendeten Browser gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen und auch keine Viren auf Ihr Gerät übertragen. Die Stelle, die den Cookie setzt, kann darüber jedoch bestimmte Informationen erhalten, wie z.B. Spracheinstellungen, die Internetseite, die Sie zu mir geführt hat sowie eingegebene Formulardaten. Cookies dienen dazu, das Internetangebot benutzerfreundlicher zu machen. Mithilfe von Cookies kann beispielsweise das Gerät, mit dem diese Internetseite aufgerufen wurde, bei einem erneuten Aufruf erkannt werden.

 

Durch die Einstellung Ihres Browsers lässt sich das Setzen von Cookies einschränken oder verhindern. So kann z. B. nur die Annahme von Cookies, die von Drittanbietern stammen, blockiert werden oder aber auch die Annahme von allen Cookies. Wie dies im Detail erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben Ihres Browser-Herstellers. Durch das Blockieren von Cookies sind jedoch möglicherweise nicht mehr alle Funktionen dieser Website nutzbar. 

 

6. Ihre Rechte als Nutzer dieser Internetseite

 

Als betroffene Person haben Sie die folgenden Rechte:

 

  • Sie haben ein Auskunftsrecht bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO),
  • Sie haben das Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zuständig ist die Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes.

 

7. Widerruf oder Widerspruch

 

Falls Sie mir eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

 

Soweit ich die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Interessenabwägung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DSGVO stütze, können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten widersprechen. Legen Sie Widerspruch ein, werde ich Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

 

Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung jederzeit widersprechen. Dies gilt auch für das Profiling im Sinne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

 

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: Evi Eitel, Hiltegundenweg 12, 91086 Aurachtal, Tel.: 09 132 - 79 63 47, E-Mail: info(at)la-vandula.de

 

Die Geltendmachung aller unter Ziffer 6 und Ziffer 7 aufgeführten Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos.

 

Bei offenkundig unbegründeten oder – insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung – exzessiven Anträgen können wir jedoch nach Maßgabe von Art. 12 Abs. 5 DS-GVO entweder ein angemessenes Entgelt verlangen, bei dem die Verwaltungskosten für die Unterrichtung oder die Mitteilung oder die Durchführung der beantragten Maßnahme berücksichtigt werden, oder uns weigern, aufgrund des Antrags tätig zu werden.

 

(Stand: Dezember 2019) 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© La Vandula